Unternehmensprofil

in-house Agentur

Die Pressearbeit für Software- und Consultingunternehmen hält so einige Herausforderung für PR-Schaffende bereit. Zunächst einmal gilt es zu verstehen, was der Klient eigentlich tut. Ohne entsprechendes Fachwissen und Erfahrung in der Softwareentwicklung ist schon diese Hürde kaum zu meistern.

Viele Unternehmen wissen zwar genau, wo die technischen Besonderheiten ihrer Produkte liegen, haben diese aber noch nicht ausformuliert. Vor allem ist häufig noch gar nicht definiert, welche Alleinstellungsmerkmale und welcher Kundennutzen überhaupt kommuniziert werden sollen. Hier müssen also erst einmal viele Informationen gesammelt werden.

Auf den Fokus kommt es an

Dann braucht es die Fähigkeit und vor allem auch den Mut, eine lange und komplizierte Aussage so lange einzudampfen, bis die Essenz klar wird und der Leser in der Kürze der Zeit versteht, worum es geht. Mark Twain soll es einmal äußerst treffend formuliert haben, als er seiner Tante schrieb: „Bitte entschuldige den langen Brief – für einen kurzen hat die Zeit einfach nicht gereicht.“

Wenn die gefundenen Kernaussagen ihren Weg in die Presse finden sollen, muss man die in Frage kommenden Medien kennen und Beziehungen mit den entsprechenden Journalisten pflegen. Der einzige Weg in die Presse führt darüber, den Journalisten für sie relevantes Material anzubieten und es rechtzeitig und in bester Qualität abzuliefern. Darauf müssen sie sich verlassen können!

Die in-house Agentur ist Ihr Partner

Die Ansprüche sind also hoch. Lassen Sie uns deshalb darüber sprechen, wie die in-house Agentur, die schon bei ihrer Gründung im Januar 2006 auf mehr als 10 Jahre erfolgreicher Pressearbeit in der Softwarebranche zurückblicken konnte, Ihre ganz speziellen PR-Herausforderungen für Sie meistern kann.

Ihre PR-Herausforderung!

Schicken Sie uns eine unverbindliche Anfrage, nennen Sie Ihre PR-Herausforderung und wir erstellen Ihnen innerhalb von zwei Tagen eine erste Konzeptskizze.

Wenig Zeit?

Sie haben gerade wenig Zeit? Kein Problem – in unseren FAQ (häufig gestellten Fragen) finden Sie auf einen Blick bereits Antwort auf die wichtigsten Fragen!