FAQ

Häu­fig gestell­te Fra­gen

Besu­cher mit wenig Zeit kön­nen sich anhand der fol­gen­den häu­fig gestell­ten Fra­gen und unse­rer Ant­wor­ten dar­auf in weni­gen Minu­ten einen ers­ten Über­blick über die in-house Agen­tur ver­schaf­fen.

Was ist die in-house Agentur?

Wir sind eine Pres­se­agen­tur mit Spe­zia­li­sie­rung auf Unter­neh­men der Soft­ware­bran­che.

Was meinen Sie mit in-house?
Anders als eine typi­sche exter­ne Agen­tur arbei­ten wir inte­griert in die Unter­neh­mens­struk­tu­ren und Abläu­fe unse­rer Kli­en­ten. Anstatt ein auf­wen­di­ges Agen­tur­ma­nage­ment zu erfor­dern, kön­nen wir uns so alle Infor­ma­tio­nen da abho­len, wo sie ent­ste­hen. Wir spre­chen mit Ver­trieb oder Tech­nik im Unter­neh­men und neh­men Kon­takt mit Cor­po­ra­te Head­quar­ters, mit Kun­den oder Geschäfts­part­nern auf.
Was zeichnet die in-house Agentur aus?

Ein­ma­lig für eine Agen­tur ist unse­re lang­jäh­ri­ge Erfah­rung in der Soft­ware­bran­che. Dadurch spre­chen wir die Spra­che unse­rer Kli­en­ten – auf allen Ebe­nen, von der Ent­wick­lung bis zum Ver­trieb.

Wer steht hinter der in-house Agentur?

Grün­der und Inha­ber der in-house Agen­tur ist Micha­el Ihrin­ger. Bevor er sich mit der in-house Agen­tur selb­stän­dig mach­te, war er elf Jah­re lang Mar­ke­ting Direc­tor eines inter­na­tio­na­len Soft­ware-Tech­no­lo­gie-Unter­neh­mens und zuvor Geschäfts­füh­rer eines mit­tel­stän­di­schen Soft­ware­hau­ses.

Welche Klienten bedient die in-house Agentur?

Unter unse­ren Kli­en­ten fin­den sich mit­tel­stän­di­sche Anbie­ter von Anwen­dungs­soft­ware, inter­na­tio­na­le Soft­ware-Tech­no­lo­gie-Unter­neh­men und Con­sul­ting­häu­ser. Die Fir­men­grö­ße reicht von 10 bis über 500 Mit­ar­bei­ter, die Form der Zusam­men­ar­beit von ein­ma­li­gen Pro­jek­ten bis zu lang­fris­ti­gen Ver­trä­gen auf Retai­ner-Basis.

Wie hilft die in-house Agentur ihren Klienten?

Unse­ren Kli­en­ten bie­ten wir eine umfas­sen­de Betreu­ung aller Pres­se­ak­ti­vi­tä­ten. Übli­cher­wei­se beginnt die Geschäfts­be­zie­hung mit einem Stra­te­gie­work­shop, in des­sen Fol­ge ein gemein­sa­mer PR-Plan erstellt wird. Zu den Akti­vi­tä­ten des PR-Plans gehö­ren die Pfle­ge der Pres­se­kon­tak­te, Ver­öf­fent­li­chung regel­mä­ßi­ger Pres­se­mit­tei­lun­gen, die Erstel­lung von Fach­ar­ti­keln, Gast­bei­trä­gen und Anwen­der­be­rich­ten, die Orga­ni­sa­ti­on von Redak­ti­ons­be­su­chen und Pres­se­kon­fe­ren­zen oder die Pres­se­be­treu­ung auf Mes­sen.

Zu welchen Journalisten pflegt die in-house Agentur Kontakte?

Seit vie­len Jah­ren ver­fü­gen wir über bes­te Kon­tak­te zu den IT-Redak­tio­nen im deutsch­spra­chi­gen Raum – vom Ent­wick­ler­ma­ga­zin bis zur Manage­ment­pu­bli­ka­ti­on. Je nach Kli­ent arbei­ten wir dar­über hin­aus mit der über­re­gio­na­len Tages­pres­se, Wirt­schafts­pu­bli­ka­tio­nen und der Bran­chen­pres­se zusam­men – bei­spiels­wei­se im Gesund­heits­we­sen, der Logis­tik, der Auto­mo­bil- oder Finanz­bran­che.

Was können Sie für mich tun?

Stel­len Sie uns in einem ers­ten Tref­fen Ihre spe­zi­el­le PR-Her­aus­for­de­rung vor. Inner­halb weni­ger Tage prä­sen­tie­ren wir Ihnen dann unse­ren Vor­schlag für einen kon­kre­ten PR-Plan. Neh­men Sie uns ein­fach beim Wort und ver­ein­ba­ren Sie den nächs­ten Schritt.

Wie erreiche ich Sie?
Per Tele­fon, E‑Mail oder Post unter fol­gen­den Kon­takt­da­ten:

in-house Agen­tur
Micha­el Ihrin­ger
Kas­ta­ni­en­al­lee 24
64289 Darm­stadt
Tele­fon: +49 (6151) 30830–0
Tele­fax: +49 (6151) 30830–11
E‑Mail: [email protected]

Oder ver­wen­den Sie ein­fach unser Kon­takt­for­mu­lar