Pressemitteilung

agmadata gratuliert Bizerba im Namen aller zertifizierten Software-​Partner zum 150. Geburtstag

IFFA 2016: Gelungene Integration von Wiege-​Technologie und IT

Niko­laus­dorf, 7. Juni 2016. Im Namen aller zer­ti­fi­zier­ten Part­ner hat agma­da­ta dem Waa­gen­her­stel­ler Bizer­ba zu des­sen 150-​jährigen Fir­men­ju­bi­lä­um gra­tu­liert. Den Rah­men dafür bot die Fach­mes­se IFFA 2016, auf der bei­de Unter­neh­men vom 7. bis 12. Mai 2016 in Frank­furt als Aus­stel­ler ver­tre­ten waren. Am Ran­de der Geburts­tags­fei­er über­gab agmadata-​Geschäftsführer Hel­mut Voß­mann dem Bizerba-​CEO Andre­as Wil­helm Kraut, der das tra­di­ti­ons­rei­che Unter­neh­men bereits in fünf­ter Genera­ti­on lei­tet, die Künst­ler­skulp­tur „Welt­an­schau­ung“. Dabei beton­ten bei­de Mana­ger die Bedeu­tung des Software-​Partner-​Programms von Bizer­ba für die Inte­gra­ti­on von Wiege-​Technologie und Infor­ma­tik. agma­da­ta ist Bizerba-​Partner der ers­ten Stun­de und erhielt 2013 als ers­tes Unter­neh­men das Zer­ti­fi­kat für Industrie-​Software in Gold.

„In den ver­gan­ge­nen 150 Jah­ren hat sich der Wan­del der Lebens­mit­tel­bran­che immer mehr beschleu­nigt – damit muss man erst ein­mal Schritt hal­ten“, erläu­tert agmadata-​Geschäftsführer Hel­mut Voß­mann. „Mit sei­nem Lösungs­port­fo­lio im Bereich der Wiege‑, Schneide- und Aus­zeich­nungs­tech­no­lo­gie ist Bizer­ba heu­te eines der weni­gen Unter­neh­men, die die Wert­schöp­fungs­ket­te der Lebens­mit­tel­bran­che durch­ge­hend von der Pro­duk­ti­on bis hin zum Han­del beein­flus­sen. Die­sen Anspruch tei­len wir – nur eben für die ERP-​Systeme, in denen wir die­se kom­plet­te Wert­schöp­fungs­ket­te auf einer ein­heit­li­chen Soft­ware­platt­form abbilden.“

Ent­spre­chend lagen die Schwer­punk­te der dies­jäh­ri­gen IFFA-​Präsenz auf der Vor­stel­lung der neu­en ERP-​Generation von iFood für Indus­trie 4.0 ein­schließ­lich dem mobi­len Waren­wirt­schafts­sys­tem Mowis sowie dem damit erziel­ten Herkunfts-​Datenmanagement für die lücken­lo­se und men­gen­plau­si­ble Rück­ver­fol­gung bis hin zum Verbraucher.

„Über die Jubi­lä­ums­glück­wün­sche unse­rer Software-​Partner freu­en wir uns sehr“, betont der geschäfts­füh­ren­de Gesell­schaf­ter und CEO von Bizer­ba, Andre­as Wil­helm Kraut. „Soft­ware ist längst zu einem unver­zicht­ba­ren Teil unse­res Port­fo­li­os gewor­den. Ent­spre­chend wich­tig ist uns der direk­te Draht zu den füh­ren­den Lösungs­an­bie­tern der Bran­che und den IT-​Abteilungen der Han­dels­un­ter­neh­men. Mit sei­nem dop­pel­ten Enga­ge­ment im Bereich indus­tri­el­les Wie­gen und Aus­zeich­nen sowie im Ladenwaagen-​Segment ist agma­da­ta einer der Soft­ware­spe­zia­lis­ten, mit denen wir am umfas­sends­ten und längs­ten zusammenarbeiten.“

(310 Wör­ter / 2.505 Zeichen)

Über agma­da­ta
Seit über 30 Jah­ren unter­stützt agma­da­ta die Lebens­mit­tel­bran­che als IT-​Partner. Mit iFood bie­tet das Unter­neh­men ein moder­nes web­ba­sier­tes ERP-​System, das eigens auf die Pro­zes­se von Fleisch, Fisch oder sons­ti­gen Lebens­mit­teln ver­ar­bei­ten­den Betrie­ben aus­ge­rich­tet ist. Das Pro­dukt wur­de in enger Zusam­men­ar­beit mit eini­gen der inno­va­tivs­ten der gut 1.000 Anwen­der von agma­da­ta ent­wi­ckelt, dar­un­ter eben­so Nut­zer aus Groß­unternehmen wie aus mit­tel­stän­di­schen Indus­trie­be­trie­ben und Handwerks­betrieben. Über zahl­rei­che Ein­zel­mo­du­le lässt sich iFood indi­vi­du­ell zu einem bedarfs­ge­rech­ten Werk­zeug zusam­men­fü­gen, das gegen­wär­ti­ge und zukünf­ti­ge Arbeits­pro­zes­se auf allen Unter­neh­mens­ebe­nen, bis hin zu Maschi­nen und Mess­ge­rä­ten, über­schau­bar abbil­det und opti­miert. Wei­te­re Infor­ma­tio­nen fin­den Sie unter www​.agma​da​ta​.com.

Für Fra­gen und wei­te­re Infor­ma­tio­nen ste­hen Ihnen ger­ne zur Verfügung:

agma­da­ta GmbH
Hel­mut Voßmann
Pfarrer-​Kock-​Str. 8
D‑49681 Nikolausdorf
Tele­fon (04474) 9486–0
Fax (04474) 7010
hvo@agmadata.com
www​.agma​da​ta​.com
in-​house Agentur
Micha­el Ihringer
Kas­ta­ni­en­al­lee 24
D‑64289 Darmstadt
Tele­fon (06151) 30830–0
Fax (06151) 30830–11
ihringer@in-house.de
www​.in​-house​.de

Verfügbares Bildmaterial