Pressemitteilung

agmadata gratuliert Bizerba im Namen aller zertifizierten Software-Partner zum 150. Geburtstag

IFFA 2016: Gelungene Integration von Wiege-Technologie und IT

Nikolausdorf, 7. Juni 2016. Im Namen aller zertifizierten Partner hat agmadata dem Waagenhersteller Bizerba zu dessen 150-jährigen Firmenjubiläum gratuliert. Den Rahmen dafür bot die Fachmesse IFFA 2016, auf der beide Unternehmen vom 7. bis 12. Mai 2016 in Frankfurt als Aussteller vertreten waren. Am Rande der Geburtstagsfeier übergab agmadata-Geschäftsführer Helmut Voßmann dem Bizerba-CEO Andreas Wilhelm Kraut, der das traditionsreiche Unternehmen bereits in fünfter Generation leitet, die Künstlerskulptur „Weltanschauung“. Dabei betonten beide Manager die Bedeutung des Software-Partner-Programms von Bizerba für die Integration von Wiege-Technologie und Informatik. agmadata ist Bizerba-Partner der ersten Stunde und erhielt 2013 als erstes Unternehmen das Zertifikat für Industrie-Software in Gold.

„In den vergangenen 150 Jahren hat sich der Wandel der Lebensmittelbranche immer mehr beschleunigt – damit muss man erst einmal Schritt halten“, erläutert agmadata-Geschäftsführer Helmut Voßmann. „Mit seinem Lösungsportfolio im Bereich der Wiege-, Schneide- und Auszeichnungstechnologie ist Bizerba heute eines der wenigen Unternehmen, die die Wertschöpfungskette der Lebensmittelbranche durchgehend von der Produktion bis hin zum Handel beeinflussen. Diesen Anspruch teilen wir – nur eben für die ERP-Systeme, in denen wir diese komplette Wertschöpfungskette auf einer einheitlichen Softwareplattform abbilden.“

Entsprechend lagen die Schwerpunkte der diesjährigen IFFA-Präsenz auf der Vorstellung der neuen ERP-Generation von iFood für Industrie 4.0 einschließlich dem mobilen Warenwirtschaftssystem Mowis sowie dem damit erzielten Herkunfts-Datenmanagement für die lückenlose und mengenplausible Rückverfolgung bis hin zum Verbraucher.

„Über die Jubiläumsglückwünsche unserer Software-Partner freuen wir uns sehr“, betont der geschäftsführende Gesellschafter und CEO von Bizerba, Andreas Wilhelm Kraut. „Software ist längst zu einem unverzichtbaren Teil unseres Portfolios geworden. Entsprechend wichtig ist uns der direkte Draht zu den führenden Lösungsanbietern der Branche und den IT-Abteilungen der Handelsunternehmen. Mit seinem doppelten Engagement im Bereich industrielles Wiegen und Auszeichnen sowie im Ladenwaagen-Segment ist agmadata einer der Softwarespezialisten, mit denen wir am umfassendsten und längsten zusammenarbeiten.“

(310 Wörter / 2.505 Zeichen)

Über agmadata
Seit über 30 Jahren unterstützt agmadata die Lebensmittelbranche als IT-Partner. Mit iFood bietet das Unternehmen ein modernes webbasiertes ERP-System, das eigens auf die Prozesse von Fleisch, Fisch oder sonstigen Lebensmitteln verarbeitenden Betrieben ausgerichtet ist. Das Produkt wurde in enger Zusammenarbeit mit einigen der innovativsten der gut 1.000 Anwender von agmadata entwickelt, darunter ebenso Nutzer aus Groß­unternehmen wie aus mittelständischen Industriebetrieben und Handwerks­betrieben. Über zahlreiche Einzelmodule lässt sich iFood individuell zu einem bedarfsgerechten Werkzeug zusammenfügen, das gegenwärtige und zukünftige Arbeitsprozesse auf allen Unternehmensebenen, bis hin zu Maschinen und Messgeräten, überschaubar abbildet und optimiert. Weitere Informationen finden Sie unter www.agmadata.com.

Für Fragen und weitere Informationen stehen Ihnen gerne zur Verfügung:

agmadata GmbH
Helmut Voßmann
Pfarrer-Kock-Str. 8
D-49681 Nikolausdorf
Telefon (04474) 9486-0
Fax (04474) 7010
[email protected]
www.agmadata.com
in-house Agentur eK
Michael Ihringer
Kastanienallee 24
D-64289 Darmstadt
Telefon (06151) 30830-0
Fax (06151) 30830-11
[email protected]
www.in-house.de

Verfügbares Bildmaterial