Pressemitteilung

Allocate Software eröffnet deutsche Niederlassung

Andreas Kumbroch verantwortet DACH-Geschäft bei internationalem Marktführer für Software zur Personaloptimierung im Gesundheitswesen

Dort­mund, 22. Febru­ar 2017. Allo­ca­te Soft­ware, inter­na­tio­na­ler Markt­füh­rer für Soft­ware zur Per­so­nal­op­ti­mie­rung im Gesund­heits­we­sen, gibt die Eröff­nung sei­ner deut­schen Nie­der­las­sung bekannt. Von Dort­mund aus bedient das Unter­neh­men die Märk­te in Deutsch­land, Öster­reich und der Schweiz mit sei­ner Soft­ware­lö­sung Opti­ma. Die­se ist bei über 700 Insti­tu­tio­nen ein­schließ­lich der füh­ren­den Kran­ken­häu­ser welt­weit zur Ein­satz­pla­nung von mehr als 500.000 medi­zi­ni­schen Fach­kräf­ten im Ein­satz. Als Geschäfts­füh­rer für die Regi­on konn­te Andre­as Kum­broch (52) gewon­nen wer­den, der über 30 Jah­re Erfah­rung im deutsch­spra­chi­gen Gesund­heits­we­sen mit­bringt und zuletzt Geschäfts­füh­rer bei vision4health und Com­puG­roup war.

Die Opti­ma SaaS-Lösung ist eine umfas­sen­de Sui­te zur Personal­einsatzplanung und zum Manage­ment von Per­so­nal­be­set­zung, Urlaub und Aus­fall­zei­ten sowie dem Ein­satz von Aus­hilfs- und Agen­tur­kräf­ten. Über die mobi­le App „Mein Opti­ma“ sind die Mit­ar­bei­ter in den Pro­zess ein­be­zo­gen. Das Manage­ment kann die Per­so­nal­be­set­zung anhand von Qua­li­fi­ka­tio­nen und Fähig­kei­ten des Per­so­nals auf die tat­säch­li­chen Pati­en­ten­be­dürf­nis­se abstim­men und so die Effi­zi­enz und Pro­duk­ti­vi­tät der Mit­ar­bei­ter stei­gern, wäh­rend für die Pati­en­ten eine erhöh­te Ver­sor­gungs­qua­li­tät gewähr­leis­tet ist. Die­ser ganz­heit­li­che Ansatz ist ein Novum für Deutsch­land, Öster­reich und die Schweiz.

„Den Per­so­nal­ein­satz im Gesund­heits­we­sen zu opti­mie­ren ist ent­schei­dend für die siche­re und effi­zi­en­te Pfle­ge von Pati­en­ten rund um den Glo­bus“, erläu­tert Dr. Sati Sian, CEO der Allo­ca­te Soft­ware Group. „Kun­den in aller Welt, dar­un­ter die Mehr­zahl der bri­ti­schen Kran­ken­häu­ser, nut­zen unse­re Soft­ware bereits, um ihr Per­so­nal dar­auf­hin zu pla­nen, zu mana­gen und zu opti­mie­ren. In Anbe­tracht strik­ter gesetz­li­cher Auf­la­gen und enger Bud­get­vor­ga­ben den­noch eine kon­stant hohe Pfle­ge­qua­li­tät zu gewähr­leis­ten, erfor­dert einen kla­ren Fokus auf die Personal­entwicklung. Opti­ma unter­stützt die Ent­schei­der im Gesund­heits­we­sen dabei, die­ser Her­aus­for­de­rung gerecht zu wer­den. Ich freue mich, dass unse­re Kun­den in Deutsch­land bald von ähn­li­chen Vor­tei­len pro­fi­tie­ren wie jetzt schon in vie­len ande­ren Län­dern der Welt.“

Andre­as Kum­broch, Geschäfts­füh­rer der Allo­ca­te Soft­ware GmbH, erläu­tert: „Der Schlüs­sel zum Erfolg liegt dar­in, über die Ein­satz­pla­nung, Arbeits­zeit­er­fas­sung sowie die Doku­men­ta­ti­on der geleis­te­ten Stun­den und ihre kor­rek­te Abrech­nung hin­aus zu gehen. Die­ses sind wich­ti­ge The­men, wel­che gelöst wer­den müs­sen, aber der wirk­li­che Erfolg stellt sich erst mit dem nächs­ten Schritt der Inno­va­ti­on ein: näm­lich wenn die Qua­li­fi­ka­tio­nen und Kapa­zi­tä­ten des Pfle­ge­per­so­nals mit den Anfor­de­run­gen der tat­säch­li­chen Pati­en­ten kor­re­liert wer­den und die Mit­ar­bei­ter ihre eige­ne Pla­nung durch die welt­wei­te und zu jeder Zeit mög­li­che Nut­zung von mobi­len End­ge­rä­te aktiv ein­brin­gen kön­nen. Ich freue mich, mit mei­nem Wech­sel zu Allo­ca­te Soft­ware den Wan­del von einer star­ren Ver­wal­tung der Per­so­nal­pla­nung zu einem dyna­mi­schen und trans­pa­ren­ten Per­so­nal­ma­nage­ment zu ermög­li­chen, das alle Betei­lig­ten ein­bin­det. Davon pro­fi­tiert letzt­end­lich unser gesam­tes Gesund­heits­we­sen.“

Opti­ma ist bereits fer­tig über­setzt und an die deut­schen Markt­erfordernisse ange­passt. Auch ers­te Gesprä­che mit füh­ren­den Kran­ken­häu­sern haben bereits begon­nen. „Ab sofort ste­hen bei uns alle Zei­chen auf Start!“, fasst Kum­broch zusam­men.

(457 Wör­ter / 3.562 Zei­chen)

Über Allo­ca­te Soft­ware
Allo­ca­te Soft­ware ist ein füh­ren­der inter­na­tio­na­ler Anbie­ter von Opti­mie­rungs­lö­sun­gen für die Per­so­nal­ein­satz­pla­nung und unter­stützt die ope­ra­ti­ven und admi­nis­tra­ti­ven Not­wen­dig­kei­ten des Gesund­heits­we­sens in all ihrer Kom­ple­xi­tät. Die Lösun­gen von Allo­ca­te Soft­ware machen eine siche­re und effek­ti­ve Pati­en­ten­be­treu­ung bei opti­mier­ten Kos­ten mög­lich, indem sie dafür sor­gen, dass stets die rich­ti­gen Men­schen zur rich­ti­gen Zeit am rich­ti­gen Ort sind. Mit mehr als 800 Kun­den und über einer Mil­li­on täg­lich geplan­ten Ein­satz­kräf­ten (davon 500.000 durch die Opti­ma-Platt­form) bil­den die größ­ten pri­va­ten wie öffent­li­chen Ein­rich­tun­gen des Gesund­heits­we­sens den wich­tigs­ten Markt für das Unter­neh­men. Mit 410 Mit­ar­bei­tern, davon allein 190 in For­schung und Ent­wick­lung, ist Allo­ca­te Soft­ware welt­weit füh­rend bei Inno­va­tio­nen im Per­so­nal­ma­nage­ment. Der Stamm­sitz ist in Groß­bri­tan­ni­en, sei­ne inter­na­tio­na­len Kun­den bedient Allo­ca­te Soft­ware dar­über hin­aus über loka­le Nie­der­las­sun­gen in Groß­bri­tan­ni­en, Schwe­den, Frank­reich, Spa­ni­en, Deutsch­land und Aus­tra­li­en.

Über Opti­ma
Opti­ma ist eine Soft­ware-as-a-Ser­vice-Platt­form zur Opti­mie­rung der kom­ple­xen Per­so­nal­an­for­de­run­gen in gro­ßen Gesund­heits­or­ga­ni­sa­tio­nen. Die Soft­ware sorgt für die Auto­ma­ti­sie­rung der Per­so­nal­ein­satz­pla­nung und die kor­rek­te Abrech­nung geleis­te­ter Mit­ar­bei­ter­stun­den auch bei kom­ple­xen Regeln. Ein­ma­lig wird Lösung jedoch dadurch, dass sie die Sicher­heit der Ein­satz­pla­nung auch bei wech­seln­den Patienten­anforderungen sicher­stellt, den tat­säch­li­chen Per­so­nal­stand managt und die Mit­ar­bei­ter mit mobi­len Werk­zeu­gen aktiv ein­bin­det. Opti­ma kann für alle Mit­ar­bei­ter­grup­pen zum Ein­satz kom­men, egal ob Ärz­te, Schwes­tern, The­ra­peu­ten, Pfle­ge­kräf­te, Betriebs­per­so­nal oder Ver­wal­tungs­an­ge­stell­te.

Über Andre­as Kum­broch
Andre­as Kum­broch ver­ant­wor­tet das DACH-Geschäft (Deutsch­land, Öster­reich und Schweiz) von Allo­ca­te Soft­ware, dem inter­na­tio­na­len Markt­füh­rer für Soft­ware zur Per­so­nal­op­ti­mie­rung im Gesund­heits­we­sen. Dem deut­schen Gesund­heits­markt ist Kum­broch als ehe­ma­li­ger Geschäfts­füh­rer von vision4health und Com­puG­roup, Seg­ment Labo­r­in­for­ma­ti­ons­sys­te­me, bes­tens bekannt.

Für Fra­gen und wei­te­re Infor­ma­tio­nen ste­hen Ihnen ger­ne zur Ver­fü­gung:

Allo­ca­te Soft­ware GmbH
Andre­as Kum­broch

Ruhr­al­lee 9
44139 Dort­mund
Tele­fon: +49 (231) 9525211
[email protected]
www​.allo​ca​te​soft​ware​.de
in-house Agen­tur
Micha­el Ihrin­ger
Kas­ta­ni­en­al­lee 24
64289 Darm­stadt
Tele­fon +49 (6151) 30830–0
[email protected]
www​.in​-house​.de

Verfügbares Bildmaterial