Pressemitteilung

DMV führt fecher Verbandsmanager ein

Flexible Cloud-Lösung auf Basis von Microsoft Dynamics CRM wird Club-Management-System für 65 Marketing Clubs

Röder­mark, 7. Sep­tem­ber 2016. Der Deutsche Mar­ket­ing Ver­band (DMV) hat sich für die Ein­führung des fech­er Ver­bands­man­agers für seine Mit­glieder, die 65 Mar­ket­ing Clubs in Deutsch­land, entsch­ieden. Die flex­i­ble Cloud-Lösung auf Basis von Microsoft Dynam­ics CRM kommt als Club-Man­age­ment-Sys­tem für die Mar­ket­ing Clubs zum Ein­satz, die im DMV als Dachver­band organ­isiert sind. Ins­ge­samt ver­tritt der Berufsver­band des Mar­ket­ing-Man­age­ments die Inter­essen von über 14.000 Führungskräften und mar­ketingori­en­tierten Unternehmen. Diese Mit­glied­schaften und fast 1.000 Club-Abende und Events pro Jahr sollen in Zukun­ft ein­heitlich im fech­er Ver­bands­man­ag­er ver­wal­tet wer­den. So kön­nen die Club­ver­wal­tun­gen online auf die Lösung zugreifen, um etwa ihre Dat­en selb­st zu pfle­gen oder Events anzule­gen und ihre Mit­glieder hierzu einzu­laden. Mitte Sep­tem­ber begin­nt die Pilot­phase bei den ersten zehn Mar­ket­ing Clubs.

Bis­lang set­zt jed­er Mar­ket­ing Club seine eigene, meist über viele Jahre gewach­sene Lösung für die Mit­gliederver­wal­tung ein – von Excel-Spread­sheets bis zu pro­pri­etär­er Indi­vid­u­al­soft­ware. „Diese het­ero­gene Anwen­dungs­land­schaft zu vere­in­heitlichen und die vielzäh­li­gen, teil­weise extrem aufwändi­gen manuellen Arbeitss­chritte auf ein absolutes Min­i­mum zu reduzieren lautete die Mis­sion für unser neues Club-Man­age­ment-Sys­tem“, erläutert DMV-Präsi­dent Prof. Dr. Ralf E. Strauß. An der Auss­chrei­bung dazu hat­ten sich im zweit­en Hal­b­jahr 2015 alle großen Anbi­eter beteiligt. Am Ende fiel die Entschei­dung für den fech­er Ver­bands­man­ag­er auf Basis von Microsoft Dynam­ics CRM. „Hier wird eine Vielzahl der Anforderun­gen, die wir aufgestellt haben, zu einem hohen Grad abgedeckt“, so Strauß.

Als Pilotan­wen­der beteili­gen sich zehn Mar­ket­ing Clubs an der Entwick­lung der Muster­fälle für den zukün­fti­gen Soft­ware-Ein­satz. Die inhaltlichen Schw­er­punk­te liegen bei der Mit­gliederver­wal­tung, intern­er wie extern­er Kom­mu­nika­tion ein­schließlich E‑Mail-Mar­ket­ing und Newslet­ter­ver­sand, einem clubüber­greifend­en Event-Man­age­ment mit der Möglichkeit zur Online-Anmel­dung sowie der Fak­turierung von Events, Mit­glied­schaften und weit­er­er Leis­tun­gen. Eine beson­dere Her­aus­forderung bilden hier­bei die unter­schiedlichen Mit­glied­schaftsmod­elle und ‑beiträge der einzel­nen Clubs. Wird dies heute vielfach noch manuell ver­wal­tet, ver­sprechen sich die Clubs von der anpass­baren Cloud-Lösung mit direk­ter Ein­bindung der Office-Anwen­dun­gen drin­gend benötigte Arbeit­ser­le­ichterung und Effizien­zsteigerung für ihre tägliche Arbeit.

Das Roll­out begin­nt Mitte Sep­tem­ber mit dem Mar­ket­ing Club Süd­west­falen. Bis zum Jahre­sende soll die Pilot­phase bei den ersten zehn Clubs weit­ge­hend abgeschlossen sein, 2017 kön­nen sich dann auch die übri­gen 55 Clubs dem Sys­tem anschließen. „Wir sind stolz, einen der tra­di­tion­sre­ich­sten und zugle­ich inno­v­a­tivsten Ver­bände Deutsch­lands als Kun­den gewon­nen zu haben“, sagt Gün­ter Hof­mann, Geschäfts­führer von fech­er. „Mit der Ein­führung des fech­er Ver­bands­man­agers schafft DMV die opti­male Grund­lage für den weit­eren Wach­s­tum­ser­folg.“

(405 Wörter / 3.184 Zeichen)

Über fech­er
Als Soft­ware- und Beratung­shaus ist fech­er für intel­li­gente Vorge­hens­mod­elle, spezial­isierte Werkzeuge und die weit­ge­hende Automa­tisierung von Abläufen bekan­nt. Mit dieser Exper­tise unter­stützt der Geschäfts­bere­ich Anwen­dungsmod­ernisierung seine Kun­den dabei, anste­hende Tech­nolo­giewech­sel zu bewälti­gen und vorhan­dene Soft­ware auf eine zeit­gemäße neue Basis zu stellen. Der Geschäfts­bere­ich Recruit­ment Solu­tions entwick­elt damit selb­st mod­erne Anwen­dungslö­sun­gen und bietet mit hunter eine der europaweit führen­den Branchen­lö­sun­gen für Per­son­al­ber­ater an. Die fech­er Busi­ness Solu­tions wiederum real­isieren auf der Basis von Microsoft Dynam­ics CRM und Office 365 leis­tungs­fähige Geschäft­slö­sun­gen für aus­gewählte Branchen, etwa den fech­er Ver­bands­man­ag­er.
Neben der Fir­men­zen­trale in Röder­mark bei Frank­furt unter­hält fech­er Nieder­las­sun­gen und Entwick­lung­steams in Deutsch­land, der Schweiz, Rumänien und den USA.

Für Fra­gen und weit­ere Infor­ma­tio­nen ste­hen Ihnen gerne zur Ver­fü­gung:

fech­er GmbH
Gün­ter Hof­mann

Otto-Lilien­thal-Str. 12
D‑63322 Röder­mark
Tele­fon (06074) 80577–00
Fax (06074) 80577–99
[email protected]
www​.fech​er​.eu
in-house Agen­tur
Michael Ihringer
Kas­tanien­allee 24
D‑64289 Darm­stadt
Tele­fon (06151) 30830–0
Fax (06151) 30830–11
[email protected]
www​.in​-house​.de

Verfügbares Bildmaterial